Schule Silvaplana/Champfèr

Herzlich willkommen auf unserer Schulseite

 

In der Schule eignen sich die Kinder ihr Wissen an und werden für ihr späteres Leben vorbereitet. Aus diesem Grund wird an unserer Schule jedes Kind nach seinen Fähigkeiten entsprechend gefördert. Wir achten auf die Persönlichkeitsentwicklung wie den sozialen Zusammenhalt. 

Silvaplana und Champfèr haben zu Schulbeginn,  August 2009, fusioniert. Alle Kinder aus der Fraktion Champfèr besuchen die romanische Schule Silvaplana/Champfèr. Kinder aus der politischen Seite St. Moritz haben freie Schulwahl. Auskunft erteilt die Schulleitung. Für den Schulweg steht ein Schulbus zur Verfügung, der täglich dem Stundenplan angepasst, die Champfèrer Kindergärtner und Primarschüler auf das Schulareal führt. 

Unsere heutige schulische Infrastruktur ermöglicht sämtliche neue Unterrichtsformen, wo alle Kinder herzlich willkommen sind. 
Den Kindergarten besuchen die 5- und 6-jährigen Kinder und die 1. bis 6. Primarklasse wird im Zweiklassensystem von pädagogisch ausgebildeten Lehrpersonen unterrichtet. Mit dem sonder-pädagogischen Konzept unterrichten Heilpädagoginnen und Heilpädagogen  zusammen mit den Lehrpersonen integrativ in der Schule.


Wir sind eine geleitete Schule und führen eine schulergänzende Kinderbetreuung. Die Kinder werden nach Wunsch ab 08.00 bis 18.00 Uhr inklusive Mahlzeiten betreut. 

 

Die  Schule verfügt über eine eigene Schulbibliothek. Der Kindergarten wie die Primarschule besuchen diese wöchentlich.

 

Die Oberstufen (Real- und Sekundarschule) werden von unseren Jugendlichen in St. Moritz besucht.

Gerne nehmen wir  Fragen, Wünsche, Anregungen oder konstruktive Kritik entgegen. Nutzen Sie auch die vielen Möglichkeiten, persönliche Kontakte mit Lehrpersonen, Schulleitung, Hortnerin, Bibliotheksleitung und Behördemitgliedern zu schliessen.   

Schulrat und Schulleitung